Sozialarbeiter*in (m/w/d)

50%- 90% Arbeitszeit für das niedrigschwellige Beschäftigungsprojekt

„Kotti-Kompass 2.0“ in Berlin-Kreuzberg

mit individueller sozialarbeiterischer Anleitung, Kleingruppen-Arbeit und Kontakt- und Sozialarbeit

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Individuelle sozialarbeiterische Anleitung und Coaching, Feedbackgespräche
  • Anleitung der Teilnehmenden bei der Beschäftigung (Einzel- oder Gruppenarbeit)
  • Partizipative Entwicklung von Beschäftigungsangeboten mit den Teilnehmenden
  • Motivation Teilnehmender zur Inanspruchnahme von und Vermittlungen zu ergänzenden Hilfen
  • Teilnehmenden-Dokumentation, Ausstellen von Teilnahmebescheinigungen und Zertifikaten
  • Kooperation mit niedrigschwelligen Kontaktstellen der Fixpunkt gGmbH, weiteren ESF-Beschäftigungsprojekten der Drogen- und Suchthilfe und den Sozialen Diensten der Justiz

 

Wir suchen eine Person mit oben genannter Ausbildung,

  • die Lust hat ein Projekt mit eigenen Ideen zu bereichern und zusammen mit den Teilnehmenden zu entwickeln
  • die Lust hat in einem kleinen Team zu arbeiten und hinter den Grundsätzen akzeptierender Drogen- und Suchtarbeit steht
  • die auf der Suche nach einer sinnvollen Arbeit ist und ein politisches Verständnis von sozialer Arbeit mitbringt

 

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien und Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Supervisionen
  • eine Bezahlung angelehnt an den TV-L
  • einen Arbeitsplatz ohne Schicht- und Wochenendarbeit

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen als PDF-Datei an: bewerbung@fixpunktggmbh.org

Fragen beantworten wir gerne:

Philipp Kreutzer
Projektleitung Kotti-Kompass 2.0
Tel.: 030/ 695 65 881