Pflegefachkraft oder Rettungssanitäter*in/Rettungsassistent*in (m/w/d)

75%- 100% Arbeitszeit in der Kontaktstelle SKA in Kreuzberg

Die Kontaktstelle SKA mit integriertem Drogenkonsumraum liegt zentral in Kreuzberg in der Reichenberger Straße. Sie richtet sich durch ihren niedrigschwelligen Ansatz an Drogenkonsument*innen, die von anderen Einrichtungen der Drogenhilfe noch nicht oder nicht mehr erreicht werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 12- 18 Uhr.
 

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Sicherstellung der hygienischen und infektionsverhindernden Bedingungen für den Konsum,
  • qualifizierte Erstversorgung bei Überdosierungen und Betreuung in psychischen Ausnahmezuständen,
  • Beratung zu Themen wie Safer- Use, Infektionsprophylaxe und Umgang mit Drogennotfällen,
  • Information über und Vermittlung von medizinischer und sozialer Unterstützung,
  • Koordination von Angeboten wie Duschen, Waschen und Essen für die Klient*innen.

 

 Wir suchen Teamplayer mit oben genannter Ausbildung,

  • die Wert auf Teamsupervision, Teamtage und Fortbildungen legen,
  • die stressresistent sind, auch wenn es manchmal lauter wird,
  • die denken, dass Arbeit Sinn machen soll,
  • die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ohne Nacht- und Schichtdienst sind.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen als PDF-Datei an: bewerbung@fixpunktggmbh.org

Wir ermutigen mehrsprachige Bewerber*innen (mind. Basiskenntnisse in Deutsch plus Russisch/ Polnisch/ Farsi oder Arabisch), sich zu bewerben!

 

Fragen beantworten wir gerne:

Martin Bergmaier
Leitung Pflege Kontaktstelle SKA
Tel: +49 (0) 30 / 614 60 99

Raphael Schubert
Geschäftsführung Fixpunkt gGmbH
Tel: +49 (0) 30 / 667 011 15

Stellenanzeige zum Download